Pressemitteilung: TrialWire™ führt einen "Versicherungs"-Plan für die Rekrutierung klinischer Studien ein

TrialWire, die sicherste und HIPAA-konforme digitale Patientenrekrutierungsplattform für die Rettung von Studien, gab heute die Einführung von StudyBoost bekannt, einem monatlichen "Versicherungs"-Plan, der einen sofortigen Patientenrekrutierungsschub zu jeder Zeit, für alle Standorte oder sogar nur für einen, je nach Rekrutierungsbedarf, bietet.

Angesichts der Tatsache, dass mehr als 80 % der klinischen Studien nicht rechtzeitig Patienten rekrutieren und 30 % der Forschungseinrichtungen nicht in der Lage sind, die Rekrutierungsziele zu erreichen - 10 % der Einrichtungen nehmen gar keine Patienten auf - bietet StudyBoost den klinischen Leitern und ihren CROs ein beruhigendes Gefühl.

StudyBoost wurde so konzipiert, dass Sponsoren eine Krise bei der Rettung von Studien vermeiden und so wertvolle Zeit und Mittel sparen können.

Wenn eine Studie Patienten benötigt, kann StudyBoost sofort und zu deutlich geringeren Kosten als bei einer normalen Rekrutierung mit der Durchführung beginnen. Es fallen keine Projektgebühren an und es gibt eine 50-prozentige Gebührenermäßigung für den Erfolg der Patientenrekrutierung.

StudySure ist ideal für Sponsoren und CROs, die einen längeren Stillstand bei der Rekrutierung vermeiden wollen, während sie ein Rekrutierungsunternehmen finden und die Einstellungsunterlagen bearbeiten, was Wochen dauern kann.

Das bedeutet, dass eine Studie einen Plan zur Verstärkung der Rekrutierung bereithält, der jederzeit zum Einsatz kommen kann, wenn die Rekrutierung nachlässt.

Das Paket ist nur zu Beginn einer Studie verfügbar. StudyBoost ist über das TrialWire™ Selbstbedienungsportal verfügbar.

Hier erfahren Sie mehr

Über TrialWire™

Die TrialWire™-Plattform ist der sicherste Dienst, der fortschrittliche Algorithmen verwendet, um die richtigen Personen zu finden, die online sind und für die auf der Plattform aufgeführten Studien geeignet sein könnten. Sie werden auf die Plattform eingeladen und durchlaufen den AI-Match-Screener, um eine genaue Übereinstimmung mit einer Studie zu ermitteln - vor Ort oder remote/virtuell.

Die Plattform nimmt genehmigte Studiendaten aus genehmigten Studienregistern wie ClinicalTrials.Gov auf.

Es nutzt fortschrittliche Algorithmen, SEO, Suchmarketing, soziale Medien, angesehene Nachrichtenseiten, Wellness-Blogs und vieles mehr, um passende Patientenstudien zu finden.

Der Schlüssel zum Erfolg von TrialWire™ liegt darin, dass es motivierte Menschen findet, die aktiv online sind und versuchen, mehr über ihre Krankheit herauszufinden. Sie können in weniger als 2 Minuten mit einer Website verbunden werden. Diese Menschen haben eine hohe Bindungsrate.

Die Algorithmen können Personen auf der Grundlage detaillierter persönlicher, demografischer und standortbezogener Profile finden.

Im Gegensatz zu allen anderen digitalen Personalvermittlungsunternehmen speichert TrialWire™ KEINE Patientendaten - keine Datenbanken, also keine potenziellen Datenschutzverletzungen.